4 Min. zu lesen

BAG-Urteil zur Arbeitszeiterfassung: Auswirkungen einer Zeiterfassung

Von Mariya Zhovnovska am 23.11.2022 11:45:00

Für viele Menschen klingt der Begriff „Zeiterfassung“ beängstigend. Die Mitarbeitenden befürchten eine übermäßige Kontrolle und Arbeitgebende fürchten sich vor noch mehr Bürokratie. Da der Sinn einer Zeiterfassung oftmals nicht verstanden wird, kommt es zu den Missverständnissen. Viele kennen die Vorteile einer Zeiterfassung nicht.
Ohne Zeiterfassung wissen weder Mitarbeitende noch Arbeitgebende, ob Verträge und gesetzliche Arbeitszeiten eingehalten werden, ob Überstunden oder Minusstunden geleistet werden.

7 Min. zu lesen

Verschiedene Arbeitsmodelle und die Mitarbeiterbindung – Ein Zusammenhang?

Von Jasmin Sturm am 24.10.2022 15:46:39

Homeoffice, Hybridarbeit und Arbeiten in Präsenz sind aktuelle Themen, mit denen sich momentan fast jeder Arbeitnehmende sowie Arbeitgebende auseinandersetzt. Wie möchte ich gerne arbeiten und wie arbeite ich am effektivsten? Dabei stellt sich gleichzeitig die Frage für die Unternehmen, welche Maßnahmen vorhanden sind, um Mitarbeitende zu binden und das egal, welches Arbeitsmodell sie verfolgen.  

HubSpot Video
11 Min. zu lesen

Quiet Quitting: Was steckt hinter dem Dienst nach Vorschrift?

Von Lilli Baumgärtner am 16.10.2022 12:01:00

 Vielleicht haben Sie den Begriff “Quiet Quitting” in letzter Zeit bereits gehört. Er tauchte zunächst auf der Video-Plattform TikTok auf. In einem kurzen Video erklärt ein Mann: 

6 Min. zu lesen

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst? – Brückentage optimal verwalten

Von Jasmin Sturm am 04.10.2022 11:30:00

Brückentage sind sehr beliebte Urlaubstage unter den Arbeitnehmenden. Vor allem wenn dadurch ein verlängertes Wochenende frei ist. Dieser Kurzurlaub bietet Zeit für die Familie, für Freunde oder einfach für eine kleine Auszeit. 
Aber wer bekommt die Brückentage gewährt? Sind es jedes Jahr dieselben Mitarbeitenden, die sich alle Brückentage sichern? Geschieht die Bewilligung bei Ihnen nach dem Motto “wer zuerst kommt, mahlt zuerst”? 

HubSpot Video
19 Min. zu lesen

Employer Branding: So vermarkten Sie Ihr Unternehmen

Von Lilli Baumgärtner am 02.10.2022 10:55:00

 In den USA kündigten 2021 Millionen Menschen ihren Job. Die “The Big Quit” oder auch “The Great Resignation” genannte Kündigungswelle wird nun auch in Deutschland erwartet. Nach einer Studie von Personio und Opinium aus dem Jahr 2021 wollen infolge der Pandemie 45 % der Arbeitnehmenden in den nächsten 6 oder 12 Monaten bzw. sobald sich die Wirtschaft erholt hat, den Job wechseln. Dieses Ergebnis unterstreicht die Vermutungen vieler Experten, dass auch hier die Fluktuation merkbar steigen wird. 

9 Min. zu lesen

Wie Arbeitnehmende Energiekosten im Homeoffice sparen können

Von Jasmin Sturm am 25.09.2022 08:00:00

Dass Homeoffice seine Vor- und Nachteile hat, ist jedem Mitarbeitenden bewusst. Vor allem nach der Homeoffice-Pflicht konnte sich ein Großteil der Beschäftigten ein Bild darüber machen, wie man selbst das Arbeiten von zu Hause empfindet. Über die Pros und Contras des Homeoffice haben wir in einem vorherigen Blogbeitrag schon einmal gesprochen. Dabei wurde als ein Nachteil die auf den Arbeitnehmenden zukommenden Kosten im Homeoffice gesprochen. Vor allem die Energiekosten sind nun ein großes Thema, besonders im Hinblick auf die steigenden Strom- und Gaspreise.  

16 Min. zu lesen

Cybersicherheit: So schützen Sie Ihre Daten vor Angriffen

Von Lilli Baumgärtner am 11.09.2022 07:45:00

Das Thema Cybersicherheit ist aktuell so wichtig wie nie zuvor. Mit zunehmender digitaler Vernetzung steigt auch das Risiko vor digitalen Angriffen merkbar. Heutzutage sind Cyberangriffe allgegenwertig. Wer kennt nicht die E-Mails von merkwürdigen Absendern, die es meist auf unsere Kontodaten abgesehen haben? Doch viele Cyberangriffe werden erst Jahre später entdeckt und auch die Online-Betrugsmaschen gegenüber Privatnutzern werden immer professioneller und unscheinbarer. Es gilt also ständige Vorsicht – auch im Internet.

9 Min. zu lesen

Welche Vor- und Nachteile hat das Arbeiten im Homeoffice?

Von Jasmin Sturm am 04.09.2022 07:30:00

Durch die Corona-Pandemie und die dadurch teilweise Homeoffice-Pflicht haben viele Arbeitnehmende das erste Mal ihre Arbeit von zu Hause aus erledigt. Dabei kamen Vorteile zum Vorschein, die einem vorher nicht bewusst waren. Nicht ohne Grund gilt Homeoffice in der heutigen Arbeitswelt als ein attraktiver Benefit. Aber auch Nachteile verbergen sich in der Arbeit von zu Hause aus. 

HubSpot Video
7 Min. zu lesen

Studentenjobs: Möglichkeiten für die Beschäftigung von Studierenden

Von Lilli Baumgärtner am 31.08.2022 09:39:00

Viele Studierende gehen neben dem Studium einer Beschäftigung nach, um sich das Studium finanzieren zu können. Besonders die Semesterferien werden gern zum Arbeiten und Geld verdienen genutzt. Aber nicht nur für Studierende sind Nebenjobs eine gute Möglichkeit, auch Unternehmen können Vorteile aus der Beschäftigung von Studierenden ziehen.  

HubSpot Video
11 Min. zu lesen

Fachkräftemangel: So gewinnen Sie im War for Talents

Von Lilli Baumgärtner am 24.08.2022 08:45:00

Der Fachkräftemangel in Deutschland ist kein neues Phänomen. Ständig wird in diversen Medien darüber berichtet und vor der Verschärfung des Fachkräftemangels in den kommenden Jahren gewarnt. Und tatsächlich gibt es in einigen Branchen oder Regionen hohe Personalengpässe, wodurch Unternehmen zunehmend unter Druck geraten, qualifizierte Arbeitskräfte für ihre offenen Stellen zu rekrutieren. Im Juli 2022 erreichte der Fachkräftemangel nach einer Pressemitteilung des ifo Instituts sogar seit 2009 einen neuen Höchststand: 49,7% der Unternehmen sind betroffen. 

9 Min. zu lesen

Neues Nachweisgesetz: Was in neuen Arbeitsverträgen stehen muss

Von Jasmin Sturm am 16.08.2022 10:53:43

Am 20. Juni 2019 wurde eine neue Richtlinie (EU) 2019/1152 über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen in der Europäischen Union („Arbeitsbedingungenrichtlinie“) durch das Europäische Parlament und dem Rat der Europäischen Union veröffentlicht. Der Grund dafür sind „einige neue Arbeitsreformen“, welche es für Mitarbeitende notwendig macht, umfassend, zeitnah und schriftlich in einer leichten zugänglichen Form über ihre wesentlichen Arbeitsbedingungen Auskunft zu bekommen. Die Frist der Umsetzung endet am 31. Juli 2022.

HubSpot Video
4 Min. zu lesen

Arbeiten in den Ferien: Was bei Ferienjobs zu beachten ist

Von Jasmin Sturm am 31.07.2022 08:00:00

Die Ferienzeit ist eine beliebte Zeit für Schüler:innen und Studierende in Unternehmen auszuhelfen und ihr Geld aufzustocken. Auch für die Betriebe ist das eine Erleichterung, da die Belegschaft entlastet werden kann und Abwesenheiten dieser aufgefangen werden können.  

7 Min. zu lesen

Aktuelle Trends und Veränderungen am Arbeitsmarkt

Von Lilli Baumgärtner am 15.07.2022 13:29:00

Unsere Arbeitswelt befindet sich im ständigen Wandel. Trends sind hier maßgeblich für die Richtung der Entwicklung und trotz der hohen Dynamik der Prozesse, lässt sich eine grundlegende Veränderung feststellen: Die Forderung nach Flexibilität prägt den Wertewandel enorm. Auch die rasante Digitalisierung und Globalisierung leisten sowohl in der wirtschaftlichen als auch gesellschaftlichen Entwicklung ihren Teil. Dank der zahlreichen Möglichkeiten, die uns die digitale Vernetzung bietet, ist flexibles, ortsunabhängiges Arbeiten in den meisten Branchen bereits kein Hindernis mehr.

8 Min. zu lesen

Energiepreispauschale: Wer erhält den 300-Euro-Bonus?

Von Lilli Baumgärtner am 06.07.2022 10:21:00

Der Krieg in der Ukraine belastet auch den deutschen Markt. Als Ausgleich für die hohen Energiepreise aufgrund der Sanktionen gegen Russland haben Bund und Länder vor einiger Zeit die von der Bundesregierung angekündigte Energiepauschale beschlossen.

1 Min. zu lesen

p.l.i. solutions GmbH erhält das Siegel „Innovativ durch Forschung"

Von Corinna Meyer am 22.06.2022 11:15:00

 

9 Min. zu lesen

Fehlzeiten sind teuer: So reduzieren Sie die Kosten

Von Lilli Baumgärtner am 13.06.2022 08:45:00

In Deutschland lag die durchschnittliche Arbeitsunfähigkeit 2020 laut der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) bei 17,1 Tagen je angestellte Person. Hochgerechnet ergeben sich daraus 700,6 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage oder auch 1,9 Millionen ausgefallene Erwerbsjahre. Es ist also nur logisch, dass die Kosten, die durch Arbeitsausfälle entstehen, gravierend sind. Für 2020 schätzt die BAuA die volkswirtschaftlichen Produktionsausfälle auf insgesamt 87 Milliarden Euro.

HubSpot Video
6 Min. zu lesen

Wie spontan darf eine Dienstplanänderung sein?

Von Jasmin Sturm am 26.05.2022 07:00:00

Wenn ein Dienstplan kurzfristig umgeändert wird, kann sich die Frage gestellt werden, ob Beschäftigte dazu verpflichtet sind, die Änderung anzunehmen.  
Vor allem Schichtarbeitenden kommt diese Situation bekannt vor: Aufgrund einer plötzlichen Erkrankung eines Mitarbeitenden ruft der Arbeitgebende an und bittet um die spontane Übernahme der Frühschicht anstatt der vereinbarten Spätschicht am nächsten Tag.  

HubSpot Video
4 Min. zu lesen

Mobile HR: Was steckt hinter diesem Trend?

Von Jasmin Sturm am 22.05.2022 07:00:00

HubSpot Video

Jeden Tag benutzen wir verschiedene Apps, um zu kommunizieren, sich zu informieren und durchaus verschiedenste Arten von Einkäufen zu tätigen. Mobiles HR ist bei größeren Unternehmen oftmals schon integriert. Jedoch sind kleinere und eher regional geprägte Unternehmen noch nicht so weit digitalisiert, dass sie mobile HR-Anwendungen nutzen. Dennoch ist der Wunsch und die Bereitschaft von Mitarbeitenden hoch, verschiedene Prozesse z. B. Erfassen von Arbeitszeiten oder Urlaubsanträgen zeit- und ortsunabhängig am Smartphone erledigen zu können. 

9 Min. zu lesen

Fünf Kostenfallen ohne digitale Transformation des HR-Bereichs

Von Jasmin Sturm am 15.05.2022 07:30:00

HubSpot Video

Kennen Sie die Situation: Sie ignorieren Probleme und hoffen, dass sie sich in Luft auflösen?  
Dann wissen Sie bestimmt auch, dass diese Verhaltensweise eher selten funktioniert.  

6 Min. zu lesen

Corona-Infektion: Die Rechtslage bei Krankschreibungen

Von Lilli Baumgärtner am 13.05.2022 13:20:00

Aktualisiert am 01.06.2022

Es fühlt sich ein wenig an wie früher… Keine Maskenpflicht in den Supermärkten, die Büros werden wieder voller und Veranstaltungen finden wieder statt.  
Durch das ständige Abklingen der Infektionszahlen und den zumeist milderen Krankheitsverläufen wurde die SARS-CoV-2-Arbeitschutzverordung nicht verlängert.  

HubSpot Video
5 Min. zu lesen

Beschäftigung von Ukraine-Geflüchteten: Was beachtet werden muss

Von Lilli Baumgärtner am 06.05.2022 09:50:00

Nach wie vor herrscht Krieg in der Ukraine. Tausende Menschen sind auf der Flucht. Seit Beginn des russischen Angriffskriegs wurden über 300.000 ukrainische Flüchtlinge in Deutschland registriert. Die tatsächliche Zahl der Geflüchteten wird auf sehr viel höher geschätzt. Nach Bundesarbeitsminister Hubertus Heil bringe die Hälfte der Flüchtlinge eine akademische Ausbildung mit. 15% aller Ukrainer haben einen Hochschulabschluss. Dies kommt insbesondere dem Fachkräftemangel in Deutschland sehr zugute. 

HubSpot Video
14 Min. zu lesen

Zehn Gründe, warum das betriebliche Gesundheitsmanagement wichtig ist

Von Jasmin Sturm am 28.04.2022 06:00:00

HubSpot Video

Einmal im Jahr, am 28. April, findet der Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Dabei geht es vor allem, um die Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten zu fördern.  

12 Min. zu lesen

Hybrides Arbeiten: Die Arbeitswelt der Zukunft

Von Lilli Baumgärtner am 05.04.2022 10:06:00

17 Min. zu lesen

SaaS und On-Premise im Vergleich – Was ist die bessere Lösung?

Von Lilli Baumgärtner am 30.03.2022 07:00:00

 

HubSpot Video

 

Themen: Technologie
9 Min. zu lesen

Keine verpflichtenden Corona Schutzmaßnahmen im Betrieb mehr – Kann das gut gehen?

Von Jasmin Sturm am 24.03.2022 16:38:09

Aktualisiert am 21.11.2022

Seit dem 20. März 2022 sind offiziell viele Regeln zum Infektionsschutz am Arbeitsplatz aufgelöst worden. Ab jetzt heißt es, dass Arbeitgebende selbst entscheiden müssen, welche Schutzmaßnahmen im Betrieb gelten sollen und welche nicht. Dabei sollte vor allem das Infektionsgeschehen vor Ort einbezogen werden.   
Seit dem 17. November 2022 ist jetzt auch in einigen Bundesländern die Isolationspflicht entfallen. In Bayern, Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein ist das schon der Fall. Hessen möchte folgen. 

HubSpot Video

 

7 Min. zu lesen

Best-of-Breed vs. Best-of-Suite: Welche Lösung ist die Bessere?

Von Jasmin Sturm am 02.03.2022 07:30:00

Einige der Aktivitäten, die wir digital erledigen, sind Termine organisieren, Einkaufszettel schreiben oder Online shoppen. Generell sind wir jeden Tag – sei es privat oder beruflich – mit der Digitalisierung konfrontiert. 

HubSpot Video


Dass in Deutschland ein Nachholbedarf in der digitalen Transformation besteht, zeigt auch die Studie der Bertelsmann Stiftung (2020). Dabei stufen 60 Prozent der befragten Beschäftigten ihr Unternehmen als nicht digital fortgeschritten ein. Überdies geben 22 Prozent der Befragten an, dass der Betrieb, in dem sie arbeiten, kaum oder noch nicht in der digitalen Welt angekommen ist.  

8 Min. zu lesen

Warum HR ein Employee Self Service braucht

Von Lilli Baumgärtner am 01.02.2022 07:30:00

Die Digitalisierung ist längst in allen Bereichen unseres Lebens präsent. Zahlreiche Services ermöglichen uns Menschen eine schnelle und einfache Selbstverwaltung – sei es beim Einkaufen an der Kasse für Selbstzahler, bei der Buchung von Konzertkarten oder beim Online-Banking. Die gleiche Art von Autonomie und Flexibilität erwarten wir auch im Berufsleben. Doch dort bleibt das Prinzip des Self Services oft noch unberücksichtigt – zuungunsten aller Beteiligten. Eine einfache Lösung gegen riesige Papierberge und lange Excel-Tabellen nennt sich Employee Self Service. 

HubSpot Video
9 Min. zu lesen

2022: Die wichtigsten Änderungen im HR-Bereich!

Von Jasmin Sturm am 25.01.2022 07:00:00

Das neue Jahr bringt in beruflichen und privaten Bereich viele Änderungen mit sich. Was für Änderungen sind für den HR-Bereich relevant? Was muss die Personalabteilung in diesem Jahr beachten? 

HubSpot Video

 
Folgende Themenbereiche ändern sich 2022 im Gegensatz zum Jahr 2021:

5 Min. zu lesen

Quarantäne oder krank im Urlaub: Was passiert mit dem Urlaubsanspruch?

Von Jasmin Sturm am 04.01.2022 07:45:00

Aktualisiert am 10.05.2022

Welchen Urlaubsanspruch haben Mitarbeitende bei Krankheit während des Urlaubs? Kann der Urlaub nachgeholt werden? Wie wird in Pandemiezeiten der geplanten Urlaub geregelt, wenn Beschäftigte sich mit Corona infizieren und erkranken?

2 Min. zu lesen

So stärkt eine digitale Zutrittskontrolle die Sicherheit im Betrieb

Von Corinna Meyer am 07.12.2021 08:00:00

Safety First written on the road

Der Zutritt zu einem Firmengebäude ist ein sensibles und komplexes Thema. Unbefugten Personen soll der Zutritt zum Gebäude verweigert werden, um Diebstahl, Spionage oder Vandalismus zu vermeiden. Autorisierte Personen dürfen z.B. durch den Haupteingang. Für anschließende Räume können die Berechtigungen individuell vergeben werden. Gibt es mehrere zu schützende Bereiche mit unterschiedlichen Zutrittsrechten, wird die herkömmliche Schlüsselverwaltung aufwendig. Richtig stressig wird es für Sie, wenn ein Schlüssel gestohlen oder verloren gegangen ist. Dann müssen schnellstmöglich alle betroffenen Schlösser sowie Schlüssel und ggf. die gesamte Schließanlage ausgetauscht werden. 
Dadurch entstehen je nach Schließanlage tlw. sehr hohe Kosten. Wertvolle Arbeitszeit geht vor allem für die Ausgabe der neuen Schlüssel und deren Dokumentation verloren.

2 Min. zu lesen

Kapazitäts­planung und Arbeitszeit­management

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 02.12.2021 11:28:30

Die Kapazitätsplanung dient dem Ziel, Personalkapazitäten optimal zur Deckung der betrieblichen Erfordernisse einzusetzen.

Klassische Modelle gingen bisher implizit davon aus, dass Personalressourcen grundsätzlich jederzeit verfügbar sind und in Zeiten hoher Nachfrage lediglich der Preis für zusätzliche Kapazitäten steigt, die kurzfristig extern zugekauft werden müssen. Diese Annahme erweist sich jedoch aus mindestens zwei Gründen als nicht mehr richtig.

ERSTENS sind auch den Instrumenten zur Flexibilisierung des Arbeitsmarktes Grenzen gesetzt, nicht jeder zusätzliche Personalbedarf kann kurzfristig durch Arbeitnehmerüberlassung oder Freelancer gedeckt werden.

ZWEITENS werden die Aufgaben in der Arbeitswelt zunehmend komplexer und erfordern eine längere Einarbeitungszeit. Fremdpersonal kann also Unterkapazitäten nicht kurzfristig kompensieren. Die Anforderungen an die Planung der Personalkapazitäten sind also gestiegen, weil kurzfristige Anpassungen und Korrekturen nur noch eingeschränkt möglich sind.

1 Min. zu lesen

Personaleinsatzplanung während den Stoßzeiten

Von Jasmin Sturm am 02.12.2021 11:28:21

Die Weihnachtszeit ist für den deutschen Einzelhandel eine umsatzstarke Phase und gerade zu dieser Zeit müssen die Mitarbeitenden viel auf sich nehmen. Mehr Kunden und mehr Käufe verlangt auch mehr Personal. Aber nicht nur Weihnachten herrscht diese Mehrarbeit vor ...

4 Min. zu lesen

Teamwork - Förderung einer erfolgreichen Teamarbeit

Von Jasmin Sturm am 02.12.2021 11:28:09

Teamarbeit wird in Deutschland immer bedeutender und bringt diverse Vorteile mit sich, wenn die Teams gut funktionieren. Teamarbeit führt oft zu schnelleren Ergebnissen. Neue Ideen und Lösungswege entstehen im direkten Austausch der Teammitglieder.
Daher arbeiteten 95 Prozent der Fach- und Führungskräfte gerne im Team. 

2 Min. zu lesen

Vernachlässigung der Personalarbeit und ihre Konsequenzen

Von Jasmin Sturm am 02.12.2021 11:26:59

Die Personalarbeit wird in vielen Unternehmen nur zweitrangig behandelt, obwohl sie als Basis für den Unternehmenserfolg gilt. 

6 Min. zu lesen

Krankheitsbedingte Fehlzeiten: Wie Sie den Krankenstand reduzieren

Von Lilli Baumgärtner am 02.12.2021 11:26:50

Aktualisiert am 08.09.2022

Wie können Sie den Krankenstand in Ihrem Unternehmen senken, ohne dass sich jemand krank zur Arbeit zu schleppen muss?
Und kennen Sie die Gründe, warum der Krankenstand bei Ihnen so hoch ist?

3 Min. zu lesen

Überstunden mit einem geeigneten Zeiterfassungssystem tracken

Von Jasmin Sturm am 02.12.2021 11:26:38

Überstunden sind Arbeitnehmenden sowie Arbeitgebenden ein geläufiger Begriff im Arbeitsalltag. Jeder kennt die Situation, dass die eine Aufgabe unbedingt an diesem Tag geschafft werden muss und dadurch immer wieder über die festgelegte Arbeitszeit hinaus gearbeitet wird. 

6 Min. zu lesen

Überstunden: Übersicht behalten

Von Jasmin Sturm am 04.11.2021 08:00:00

Wissen Sie, wie viele Überstunden in Ihrem Unternehmen gemacht werden? Werden diese aufgezeichnet, sodass die Beschäftigten diese bezahlt bekommen oder sie abbauen können? 

6 Min. zu lesen

Krankmeldungen: Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

Von Jasmin Sturm am 26.09.2021 08:00:00

Aktualisiert am 03.03.2022

Haben Sie sich schon mit den Veränderungen beschäftigt, die mit der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung einhergehen?

4 Min. zu lesen

Elternzeit: Was ist für die Personalplanung wissenswert?

Von Jasmin Sturm am 07.09.2021 08:00:00

Wie berücksichtige ich Elternzeit in der Personalplanung? Wie ist die Elternzeit geregelt und wie lange ist die Auszeit überhaupt möglich?

2 Min. zu lesen

Vorteile einer digitalen Zutrittskontrolle – Einfach und flexibel

Von Jasmin Sturm am 30.08.2021 08:00:00

Wie gewähren Sie nur bestimmten Personen Zutritt zu Ihrem Unternehmen? Nutzen Sie dafür noch den altbekannten Schlüssel?
Und wie behalten Sie den Überblick, wer wann durch welche Tür gegangen ist?
Stellt es eine Gefahr dar, dass Mitarbeitende auch außerhalb ihrer Arbeitszeit oder in den Betriebsferien Zutritt haben?

5 Min. zu lesen

Arbeitszeitgesetz: Unverzichtbare Pausenzeiten und Zeiterfassung

Von Jasmin Sturm am 11.08.2021 08:12:49

Regelmäßige Pausen führen zu einer höheren Produktivität und leisten einen Beitrag zur Gesundheit bei den Beschäftigten. 
Aus diesem Grund sind Arbeitspausen im Arbeitsschutz fest verankert und die entsprechenden Grundregelungen im Arbeitszeitgesetz (ArbZG) festgehalten. 

4 Min. zu lesen

Risikofaktor Überstunden: Gesundheitsgefahr durch lange Arbeitszeiten

Von Jasmin Sturm am 01.06.2021 08:00:00

Kennen auch Sie Arbeitstage, an denen Sie im Büro oder im Homeoffice sitzen und unbedingt noch eine Aufgabe erledigen möchten und damit Überstunden in Kauf nehmen? Hier muss aber Achtung geboten sein - Überstunden dürfen nicht zur Regel werden!
Die Mitarbeitenden selbst, aber auch der Arbeitgebende sollte dafür sorgen, dass Arbeitszeiten im Blick behalten werden, um lange Arbeitstage nicht zum Alltag werden zu lassen.

Die Ergebnisse der aktuellen Untersuchung (Stand: 17. Mai, 2021) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) lassen die Themen “Lange Arbeitszeiten” sowie “Überstunden” noch einmal sehr präsent werden.

3 Min. zu lesen

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst? – Brückentage optimal verwalten

Von Jasmin Sturm am 06.05.2021 09:57:36

Der nächste freie Tag steht an - Christi Himmelfahrt am 13. Mai ist ein gesetzlicher Feiertag und fällt wie immer auf einen Donnerstag. Das spricht eigentlich für ein verlängertes Wochenende, an dem Zeit mit der Familie oder mit Freunden verbracht oder einfach eine Auszeit genossen werden kann.
Aber wer bekommt die Brückentage gewährt? Sind es jedes Jahr dieselben Mitarbeitenden, die sich alle Brückentage sichern? Geschieht die Bewilligung bei Ihnen nach dem Motto “wer zuerst kommt, mahlt zuerst”?

4 Min. zu lesen

Arbeitest du am Sonntag oder schläfst du noch?

Von Jasmin Sturm am 01.04.2021 08:00:00

Ist auch Ihr Betrieb von Sonntagsarbeit betroffen? Wir haben eine Vielzahl von Kunden, bei denen auch am Sonntag der Betrieb nicht stillsteht. Dadurch müssen Mitarbeitende auch an diesem Tag arbeiten. Das bedeutet: Das genussvolle Frühstück am Sonntag, der Familienausflug, der Kirchenbesuch, die Krombacher Talkrunde oder einfach ein relaxter Tag fallen ins Wasser.

3 Min. zu lesen

Fünf Euro pro Tag – Für wen sich die Homeoffice-Pauschale lohnt

Von Jasmin Sturm am 29.12.2020 08:00:00

Aktualisiert am 25.02.2022

Das Arbeiten im Homeoffice ist für viele Arbeitnehmende zum Alltag geworden. Um vernünftig in den eigenen vier Wänden arbeiten zu können, mussten sich einige Beschäftigte zunächst mit entsprechendem Equipment ausstatten. Hinzu kommen höhere Kosten für Heizung, Strom und Wasser. Damit diese Mehrausgaben steuerlich abgesetzt werden können, hat die Bundesregierung nun die geplante Homeoffice-Pauschale beschlossen. Welche Kosten Sie absetzen können und für wen sich die Pauschale lohnt, haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst.

4 Min. zu lesen

Personalkosten reduzieren – ohne Stellenabbau

Von Monique Mefrouche am 26.11.2020 08:00:00

Ohne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kann kein Unternehmen funktionieren, das weiß jeder Arbeitgebende. Doch gerade die Personalkosten stellen die größte finanzielle Last für Firmen dar. Nachvollziehbar, dass in wirtschaftlichen Krisen diese daher auch zu erst in den Fokus geraten.

Themen: Lohn & Gehalt
3 Min. zu lesen

Urlaubsplanung – Wer hat Vorrang?

Von Jasmin Sturm am 12.11.2020 08:00:00

Es ist Sommerferienzeit und vor allem Arbeitnehmende mit Kindern haben in dieser Zeit Urlaub. Für den Personalplanenden kann das im Vorfeld jedoch eine Herausforderung sein. Beschäftigte mit schulpflichtigen Kindern werden bevorzugt bei der Urlaubsplanung in den Schulferien, dennoch braucht der Betrieb genügend Mitarbeitende, um die zu tätigende Arbeit erledigen zu können. Darüber hinaus müssen ebenfalls die Ruhepausen und Belastungen der anderen Mitarbeitenden berücksichtigt werden. Wie soll das Funktionieren und was muss bei der Urlaubsplanung noch beachtet werden?

HubSpot Video
6 Min. zu lesen

Steigerung des gesetzlichen Mindestlohns auf 12 Euro

Von Volker Johannhörster am 05.11.2020 10:04:17

 

Aktualisiert am 31.07.2022

HubSpot Video

Die Mindestlohnkommission hatte am 30.06.2020 die Erhöhung des allgemeinen gesetzlichen Mindestlohnes in vier Stufen beschlossen. Dieser Beschluss ist am 28. Oktober 2020 durch das Bundeskabinett in Berlin mit einer rechtlichen Verordnung von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erfolgt. 
Darüber hinaus wurde am 23.02.2022 ein Gesetzesentwurf von dem Bundeskabinett verabschiedet, der die Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro sowie die Erhöhung der Entgeltgrenze für Minijobs auf 520 Euro beinhaltet.Auch die Höchstgrenze bei Midijobs wird von 1.300 Euro auf 1.600 Euro monatlich erhöht.
  

3 Min. zu lesen

Strategische Personalplanung als Mehrwert für das Unternehmen

Von Jasmin Sturm am 03.11.2020 08:15:00

Die Personalplanung wird erstrangig als operative, kurzfristige und quantitative Personalplanung verstanden. Diese Art von Personalplanung ist auch sinnvoll, wenn sich im Unternehmen und im Marktgeschehen nichts ändert. Keine Veränderungen im internen und externen Umfeld ist aber eher die Ausnahme. Aus diesem Grund spielt die strategische Personalplanung eine bedeutende Rolle.  

3 Min. zu lesen

Arbeitswelt 4.0 - Flexibilisierung der Arbeit

Von Jasmin Sturm am 29.10.2020 14:39:37

,,Arbeitswelt 4.0" ist der Begriff, der heute in aller Munde ist. Das Arbeiten im digitalen Zeitalter fordert eine Flexibilisierung in vielen Bereichen des Berufs.

3 Min. zu lesen

Betriebliche Ersthelfende im Unternehmen

Von Jasmin Sturm am 15.10.2020 08:36:17

Ersthelfende sind Pflicht in jedem Unternehmen, um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) und ihre Träger müssen demnach Maßnahmen durchführen, die der Unfallprävention dienen. 

4 Min. zu lesen

Ergonomie in der Schichtplanung

Von Jasmin Sturm am 01.10.2020 08:00:00

Schichtarbeit gehört in vielen Betrieben zum Alltag. Über dieses Arbeitszeitmodell wird oft gesagt, dass es für die psychische sowie physische Gesundheit eine Gefahr darstellt. Jedoch lassen sich Belastungen der Gesundheit abfedern, indem zum Beispiel die Ergonomie in der Schichtplanung gefördert wird.

3 Min. zu lesen

Werden atypische Arbeitszeiten immer mehr zur Realtität?

Von Jasmin Sturm am 10.09.2020 08:00:00

Immer mehr Menschen arbeiten zu atypischen Arbeitszeiten. Die früher klassischen Arbeitszeiten des Nine-To-Five-Jobs werden immer ungewöhnlicher...

2 Min. zu lesen

Fehlerminimierung in der Personal­einsatzplanung

Von Jasmin Sturm am 27.08.2020 08:00:00

Eine Prognose über das zu erwartende Arbeitsaufkommen erstellen und den Einsatz des vorhandenen Personals effizient zu verbinden ist eine Herausforderung. Doch zusätzlich müssen auch Einflussfaktoren, wie z.B. Krankheit oder Wunscheinsatzzeiten von Mitarbeitenden berücksichtigt werden. Somit ist es nicht verwunderlich, dass es häufig zu Fehlern bei der Personaleinsatzplanung kommt.

Doch wie lassen sich Fehler bei der Planung von Personal minimieren?

2 Min. zu lesen

Gesundheitsschutz in der digitalen Arbeitswelt

Von Jasmin Sturm am 18.08.2020 08:00:00

Der Gesundheitsschutz ist ein wichtiges Thema, das durch die Arbeit 4.0 noch einmal mehr in den Fokus rückt. Die Digitalisierung und Flexibilisierung der Arbeitswelt verbergen neben den vielen Vorteilen auch Risiken, vor allem im Hinblick auf die Gesundheit der Arbeitnehmenden und Arbeitgebenden. Im Jahr 2018 waren Arbeitnehmende in Deutschland im Durchschnitt 18,5 Tage krankgeschreiben. Der Trend geht in Richtung steigende Fehlzeiten.

In der untenstehenden Graphik können Sie die Krankheitsgründe einsehen, die 2018 zu Fehlzeiten geführt haben.

3 Min. zu lesen

Hitze am Arbeitsplatz: Bekommen Arbeitnehmende hitzefrei?

Von Jasmin Sturm am 11.08.2020 11:37:58

Aktualisiert am 07.07.2022

3 Min. zu lesen

Digitale Schicht­planung

Von Rebekka Hoffmann am 06.08.2020 08:30:00

Wenn im Unternehmen im Mehrschichtbetrieb gearbeitet wird, ist die Schichtplanung fester Bestandteil der Einsatzplanung. In der Schichtplanung wird festgelegt, welche Mitarbeitenden in welcher Schicht arbeiten. Dadurch wird ermöglicht, dass die Beschäftigten nacheinander am gleichen Arbeitsplatz arbeiten können.

3 Min. zu lesen

Betriebliche Führerscheinkontrolle: Pflichten und Konsequenzen

Von Monique Mefrouche am 14.07.2020 08:00:00

Sobald eine Führungskraft seinen Mitarbeitenden ein Firmenfahrzeug überlässt, ist sie laut Straßenverkehrsgesetz dazu verpflichtet, regelmäßig deren Fahrerlaubnis zu überprüfen. Bei Nichtbeachtung droht eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten oder eine Geldstrafe von bis zu 180 Tagessätzen. Doch was ist dabei gesetzlich genau vorgegeben und wie lässt sich die Führerscheinkontrolle am besten umsetzen?

3 Min. zu lesen

Zeitmangel als Herausforderung der Personalabteilung

Von Jasmin Sturm am 07.07.2020 09:00:00

HubSpot Video

Dass Administration viel Zeit kostet, hat jeder schon einmal am eigenen Leib erfahren. Wenn aber diese Art von Aufgaben im Alltag eines Personalplanenden mehr Zeit einnimmt als strategische Aufgaben, sollte über Veränderungen und Priorisierungen nachgedacht werden. 

2 Min. zu lesen

Employee Self Service im Personalwesen

Von Jasmin Sturm am 24.06.2020 08:00:00

Der Self-Check-In am Flughafen, der Komfort Check-In bei der Deutschen Bahn und auch die Self-Service-Kassen werden als Normalitäten der heutigen Zeit angesehen. Aber gerade am Arbeitsplatz, an dem Beschäftigte den Großteil der Woche verbringen, hat das Prinzip des Self-Services bisher wenig Präsenz erlangt.

3 Min. zu lesen

Social Collaboration Tools: Bedeutung der richtigen Implementierung

Von Jasmin Sturm am 11.06.2020 08:00:00

Social Collaboration Tools ermöglichen viele neue Möglichkeiten und können viele positive Effekte erzielen. Ortsunabhängiges Arbeiten wird vereinfacht, der Zusammenhalt im Team wird gestärkt, Arbeitsprozesse werden effizienter und es wird vermehrt Wissen ausgetauscht. Um diese Vorteile und Möglichkeiten in einem vollen Umfang ausschöpfen zu können, bedarf es jedoch mehr als eine einfache Einführung eines solchen Tools.

2 Min. zu lesen

Der Urlaub kann kommen!

Von Jasmin Sturm am 09.06.2020 08:00:00

Auch wenn die Planung in diesem Jahr ein wenig anders abläuft, freut man sich auf seinen Urlaub. Egal ob in den eigenen vier Wänden oder an einem anderen Ort, es geht darum Zeit für sich, seine Familie und seine Freunde zu haben. Ein verlängertes Wochenende oder ein paar Tage frei zu haben reicht nicht aus, um komplett abschalten zu können. Deshalb ist der Urlaub eine wichtige Zeit für den Körper und den Geist. Studien zufolge steigert die Pause die Lebenszufriedenheit und die Gesundheit.

2 Min. zu lesen

#digitaltag20 : Digitalisierung aus allen Perspektiven erleben

Von Jasmin Sturm am 04.06.2020 08:30:00


Am 19. Juni 2020 findet der Digitaltag 2020 mit dem Motto "Digitalisierung gemeinsam gestalten" statt, der durch das Partnernetzwerk der Initative "Digital für alle" ins Leben gerufen wurde.
Auch die Studie, der DFA Digital für alle GmbH, aus dem Jahr 2019 zeigt, wie wichtig es ist, das Thema zu fokussieren und Aufklärung zu leisten. Denn neben den 68 Prozent die eine Chance in der Digitalisierung sehen, stufen immer noch 31 Prozent der Bundesbürger die Digitalisierung als potentielle Gefahr ein.

2 Min. zu lesen

Ist Home Office unsere Zukunft?

Von Jasmin Sturm am 28.05.2020 08:30:00

Smiling young businessman leaning back in his home office

Ortsunabhängiges Arbeiten ist in vielen Unternehmen durch die Digitalisierung ohne Probleme möglich, dieses wurde aber in den letzten Jahren relativ wenig genutzt. Laut des Digitalverbands Bitkom bietet lediglich einer von vier Betrieben diese Option überhaupt an und auch dort wurde die Möglichkeit in seltenen Fällen angenommen, obwohl sie viele Vorteile bietet.

1 Min. zu lesen

450-Euro-Minijobber dürfen mehr arbeiten

Von Jasmin Sturm am 19.05.2020 12:16:58

Normalerweise darf die 450-Euro-Grenze nicht mehr als drei Monate aufgrund nicht vorhersehbarer Ereignisse (z.B. Vertretung eines erkrankten Mitarbeiters) überschritten werden. Es gilt, dass jährlich maximal 5.400 Euro verdient werden dürfen.
Aber was machen Unternehmen, die vor allem jetzt, während der Corona-Krise, auf die Mehrarbeit von geringfügig Beschäftigten angewiesen sind und die drei Monats-Regelung knapp wird?

2 Min. zu lesen

Deutsche Unterneh­men werden familien­freund­licher

Von Monique Mefrouche am 14.05.2020 09:00:00

Familie und Beruf in Einklang zu bringen ist für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen heutzutage ein besonders wichtiges Unterfangen. Deutsche Unternehmen scheinen dies verstanden zu haben, denn aus dem aktuellen "Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2019" geht hervor: sie werden immer familienfreundlicher.

1 Min. zu lesen

Organisiertes Arbeiten von Zuhause? Homeoffice-Alltag mit Struktur!

Von Jasmin Sturm am 12.05.2020 13:34:54

Vor allem in dieser Zeit gibt es bei vielen Beschäftigten und Schülern keine Ausweichmöglichkeiten des Arbeitens in Remote. Aber auch in der Zukunft - Vor allem mit der Digitalisierung wird das Arbeiten im Remote immer mehr zu einem alltäglichen Modell.

2 Min. zu lesen

Brückentage einfach und gerecht verwalten

Von Rebekka Hoffmann am 28.04.2020 09:00:00

Bald ist es wieder soweit, die Zeit der langen Wochenenden steht an. Der Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt oder auch Pfingsten, sie alle bieten den Arbeitnehmenden die Gelegenheit mit nur wenigen Urlaubstagen viel freie Zeit zu bekommen.

2 Min. zu lesen

Synchroni­sation des Schicht­plans mit Microsoft-Kalender

Von Oliver Meyer am 09.04.2020 09:57:58

p.l.i. solutions erweitert das Angebot um ein AddOn, das eine automatische Synchronisation der Daten der Personaleinsatzplanung mit Microsoft Exchange / Microsoft Office 365 vornimmt.

2 Min. zu lesen

IT-gestützte Planung der Bereit­schaften in Krisen­zeiten

Von Oliver Meyer am 25.03.2020 10:38:33

Die Coronakrise stellt in mehrfacher Hinsicht eine neue Herausforderung dar. Es ist davon auszugehen, dass die Anzahl von kurzfristigen Ausfällen steigt. Da im Falle einer nachgewiesenen Infektion sich auch Kontaktpersonen zur Sicherheit in Quarantäne begeben müssen, werden die Ausfälle überdurchschnittlich hoch sein. In vielen Fällen ist sogar damit zu rechnen, dass eng zusammenarbeitende Teams gleichzeitig komplett ausfallen.

4 Min. zu lesen

So meistert Ihr Unterneh­men die Corona-Krise

Von Rebekka Hoffmann am 17.03.2020 09:14:16

Das Coronavirus (COVID-19) breitet sich auch hier bei uns in Deutschland immer weiter aus und mittlerweile merken wir immer deutlicher, welche Auswirkungen das Virus auf unseren Alltag und unser Arbeitsleben hat. Abgesagte Veranstaltungen, das gewöhnliche Hände schütteln als Begrüßungsritual wird vermieden und der geplante Urlaub für die Osterferien ist in Gefahr.

3 Min. zu lesen

Warum eine Online-Zeit­erfassung so wertvoll ist

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 12.03.2020 09:00:00

Die digitale Zeiterfassung ist inzwischen in vielen Unternehmen ein fester Bestandteil. Klassischerweise loggen sich die Mitarbeitenden über ihren Computer in eine Zeiterfassungssoftware ein oder stempeln sich beim Betreten des Unternehmensgebäudes an stationären Terminals per Zeitkarte oder teilweise sogar per Fingerabdruckscanner ein. Doch was ist, wenn Mitarbeitende zum Arbeiten nicht ins Büro kommen, etwa weil sie auf Geschäftsreise sind oder von Zuhause aus arbeiten? Die Online-Zeiterfassung schafft an dieser Stelle Abhilfe.

Themen: Zeiterfassung
2 Min. zu lesen

Berufliche Netzwerke – Warum sie so wichtig sind

Von Monique Mefrouche am 03.03.2020 10:16:00

Netzwerken ist nicht nur im privaten Umfeld wichtig, sondern hat auch im beruflichen Kontext viele Vorteile. Ob Sie Unterstützung bei einem konkreten Problem benötigen, sich lediglich von neuen Ideen inspirieren lassen wollen oder auf der Suche nach einem fachlichen Austausch sind – auf ein großes soziales Netzwerk zugreifen zu können ist oftmals unentbehrlich.

Themen: Networking
3 Min. zu lesen

Workforce Management Trends 2020

Von Monique Mefrouche am 11.02.2020 11:16:07

Das Workforce Management (WFM) hat die Aufgabe, sich dem stetigen Wandel der Arbeitswelt anzupassen. Der Mensch, als Erfolgsfaktor des Unternehmens, rückt dabei immer mehr in den Mittelpunkt. Eine Moderne WFM-Software orientiert sich bei der Planung am Unternehmensbedarf und an den Wünschen der MitarbeiterInnen. Wir haben für Sie die fünf wichtigsten WFM-Trends des Jahres zusammengestellt.

2 Min. zu lesen

Detaillierte Zeiterfas­sung bald auch in Deutsch­land Pflicht

Von Monique Mefrouche am 23.01.2020 09:15:00

Am 14. Mai 2019 fällte der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein Urteil, in dem er die Notwendigkeit einer ausführlichen Arbeitszeiterfassung begründet. Daraufhin hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ein Gutachten in Auftrag gegeben, um zu überprüfen, ob das deutsche Arbeitsrecht den Vorgaben der Arbeitszeitrichtlinien des EuGH-Urteils genügt. Das Ergebnis: Es besteht noch konkreter gesetzlicher Handlungsbedarf.

2 Min. zu lesen

Arbeitnehmer sprechen sich für die Zeiterfassung aus

Von Oliver Meyer am 13.01.2020 09:37:13

Es ist nicht lange her, da galt die Vertrauensarbeitszeit als fortschrittlich und besonders arbeitnehmerfreundlich. Der Verzicht auf jegliche Kontrolle der Arbeitszeit durch eine Zeiterfassung wurde als Meilenstein im Verhältnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern gefeiert, als besonderer Vertrauensbeweis der Arbeitgeber. Geregelte Arbeitszeiten wurden als Relikt vergangener Zeiten betrachtet und als „Arbeiten nach der Stechuhr“ diskreditiert.

Themen: Zeiterfassung
2 Min. zu lesen

PROCESS HR verein­facht und optimiert die Personal­planung

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 31.12.2019 23:59:00

Jetzt können mit einer modernen Softwarelösung auch kleine und mittelgroße Unternehmen den Personalbedarf täglich planen und überwachen.

2 Min. zu lesen

Immer mehr Deutsche arbeiten am Wochen­ende oder nachts

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 30.12.2019 12:31:00

p.l.i solutions hat sich seit Jahren auf innovative Softwarelösungen zur Personaleinsatzplanung (PEP) spezialisiert. Der große Funktionsumfang unserer Lösungen erlaubt es Arbeitgebern, den Personaleinsatz zu optimieren und zugleich individuelle Freizeitwünsche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so weit zu berücksichtigen, wie das irgend möglich ist.

2 Min. zu lesen

Software für Personal­einsatz­planung & Istzeiter­fassung

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 27.12.2019 09:31:00

Prozesse optimieren, Schnittstellen reduzieren, Bearbeitungszeiten verkürzen und ein engagiertes Dienstleistungsunternehmen mit rund 50 Mitarbeitern fit für die Zukunft machen: Das war die Herausforderung, vor die sich PLI im Rahmen eines Kundenauftrags gestellt sah.

2 Min. zu lesen

Work­force Manage­ment – wieder ein neuer Mode­begriff?

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 19.12.2019 15:30:00

Ein Stück weit ergibt sich bereits aus der Bezeichnung, welche Art von Vorgängen unter dem Namen Workforce Management zusammengefasst werden. Doch wer in Erfahrung bringen möchte, ob sich diese Strategien auch im eigenen Unternehmen gewinnbringend einsetzen lassen, bekommt schnell den Eindruck, Workforce Management wäre bloß etwas für Callcenter.

2 Min. zu lesen

Projekt­zeiterfas­sung und Projekt­con­trolling

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 17.12.2019 12:30:00

Projekt Controlling erfordert eine genaue Erfassung geleisteter Arbeitszeiten. Kostenabrechnungen können gegenüber externen Projektkunden und zwischen verschiedenen Fachabteilungen eines Unternehmens nur auf der Grundlage stets aktueller Arbeitszeitdaten erstellt werden.

2 Min. zu lesen

Innovative Personal­einsatz­planung und Schicht­tausch­möglich­keiten

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 11.12.2019 13:29:00

p.l.i. solutions bietet ihre Personaleinsatzplanung per Software mit PROCESS HR seit nunmehr 3 Jahren erfolgreich als Software as a Service (SaaS) an. Das Angebot ermöglicht eine neuartige Form der Personaleinsatzplanung für Service-Center und IT-Unternehmen, das aktiv auch auch die Wünsche der Angestellten berücksichtigt.

1 Min. zu lesen

Hardware für Zeiterfas­sung von p.l.i. solutions

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 10.12.2019 15:27:00

Ein- und Ausloggen per Fingerabdruck, Transparenz für alle Beteiligten. Das und mehr leistet die Hardware zur Zeiterfassung von p.l.i. solutions. Tragbare Geräte für die elektronische Datenerfassung bietet PLI ebenso an wie stationäre Terminals.

2 Min. zu lesen

Projekt­zeiterfas­sung zur Optimie­rung von Projekt­control­ling

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 08.12.2019 12:28:00

Wenn Controlling im Betrieb funktionieren soll, so ist die Projektzeiterfassung eine absolut notwendige Grundvoraussetzung hierfür. Im Zeitalter von PCs und digitalisierten Daten ist es auch nicht mehr zeitgemäß, Arbeitszeiten noch auf Papier zu erfassen. p.l.i. solutions bietet hierfür mit PROCESS PC eine leistungsfähige und dennoch einfach und bequem einsetzbare Software an.

2 Min. zu lesen

Personal­einsatz­planung mit automatischer Führer­schein­kontrolle

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 06.12.2019 10:45:00

Jedes Unternehmen, das einen Mitarbeiter ein Fahrzeug führen lässt, muss regelmäßig überprüfen, ob der Mitarbeiter einen gültigen Führerschein besitzt. Für das Fuhrparkmanagement bedeutet die laut Fahrerlaubnisrecht geforderte regelmäßige Führerscheinkontrolle gute Planung und einen großen Zeitaufwand.

2 Min. zu lesen

Zeiterfas­sung­s­software erspart manuelle Stunden­erfassung

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 02.12.2019 09:15:00

Wie verfassen Sie die Stunden Ihrer Mitarbeitenden – Nutzen Sie Excel oder Stundenzettel? 
Mit dem Mindestlohngesetz sind Unternehmen seit Januar 2015 verpflichtet, auch die Arbeitszeiten ihrer geringfügig Beschäftigten zu erfassen und zu dokumentieren.

Themen: Zeiterfassung
3 Min. zu lesen

Menschen machen Projekte: Führung und Motivation in Projekt­teams

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 30.11.2019 12:21:00

Der Hauptbestandteil eines jeden Projekts sind die Menschen. Die größte Herausforderung besteht dann darin, die richtigen Mitarbeiter an der richtigen Stelle einzusetzen. Drei wichtige Faktoren müssen dabei berücksichtigt werden: Die Zusammensetzung des Teams, der richtige Einsatz von Führungskompetenzen und die Kunst der Motivation. Der Projektleiter hat die Aufgabe die Komponenten zu erkennen und so zu steuern, dass aus einzelnen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Talenten eine gute Zusammenarbeit wird, die zu einem erfolgreichen Projektabschluss führt. Aber wie kann dies gelingen?

3 Min. zu lesen

Dank Work­force Manage­ment Software gut für die Advents­zeit gerüstet

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 28.11.2019 16:15:00

Aktualisiert am 11.11.2021

1 Min. zu lesen

Krank­mel­dungen übersicht­lich verwalten

Von Corinna Meyer am 26.11.2019 13:45:00

Im Winter rollt die Grippewelle an und die Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigungen (AU-Bescheinigung bzw. AU-Beleg) häufen sich in der Personalabteilung. Mit der Software für Personalplanung PROCESS HR lassen sich diese einfach ins System einpflegen und übersichtlich verwalten. Verschiedene Filtermöglichkeiten zeigen z.B. Mitarbeitende mit noch ausstehenden Au-Belegen.

2 Min. zu lesen

Projekt­zeiterfas­sung in Echtzeit mit PROCESS PC

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 24.11.2019 12:32:00

PROCESS PC ergänzt ab jetzt unser Produktportfolio um ein Software Tool für Projektzeiterfassung und Projektcontrolling.

1 Min. zu lesen

Viele Wege zur Zeit­erfas­sung mit PROCESS PZE

Von Corinna Meyer am 24.11.2019 09:30:00

p.l.i. solutions bietet Zeiterfassungslösungen, die schnell eingeführt sind, einfach zu bedienen sind und in Echtzeit Überblick über Arbeitszeiten verschaffen

Themen: Zeiterfassung
2 Min. zu lesen

Arbeit­nehmer verzichten immer häufiger auf ihre Pause

Von Corinna Meyer am 22.11.2019 15:00:00

Zeitdruck, Stress, Arbeitsverdichtung - all diese Themen sind immer häufiger auftretende Probleme in der modernen Arbeitswelt. Nicht nur die längeren Arbeitszeiten, der steigende Leistungsdruck und die häufig ergonomisch eintönige Arbeit sind potenzielle Gefährdungsfaktoren für die Gesundheit der Arbeitnehmer. Auch fehlende Ruhezeiten und die daraus folgenden Dauerbelastungen sind ein maßgebliches Problem.

2 Min. zu lesen

Personal­einsatz­planung Software – Warum sie unver­zicht­bar ist

Von Corinna Meyer am 19.11.2019 13:45:00

Getreu dem Motto „Früher ging es doch auch ohne“, wird die Einführung einer Software für Personaleinsatzplanung oft gescheut. Einstiegskosten und Anlaufprobleme - die Quittung für eine Veränderung ist auf den ersten Blick sehr hoch. Auf lange Sicht betrachtet werden sich diese anfänglichen Einbußen jedoch um ein Vielfaches rentieren. Wir haben die wichtigsten Gründe für den Einsatz einer Personaleinsatzplanung für Sie zusammengestellt.

3 Min. zu lesen

Rest­urlaub

Von Corinna Meyer am 16.11.2019 12:18:00

Aktualisiert am 10.05.2022

2 Min. zu lesen

Produk­tionsli­nien mit wechseln­den Produkten

Von Corinna Meyer am 14.11.2019 08:45:00

Ein Produktwechsel einer Produktionsstraße stellt auch für die Personaleinsatzplanung eine Herausforderung dar. An zahlreichen Arbeitsplätzen werden nach dem Produktwechsel andere Qualifikationen benötigt, die entsprechend qualifizierten Mitarbeiter müssen also pünktlich ihre Arbeit aufnehmen können.

2 Min. zu lesen

PLI tritt der „Initiative Cloud Services Made in Germany“ bei

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 12.11.2019 12:23:00

Workforce Management aus der Cloud - Höhere Rechtssicherheit für deutsche Cloud-Services-Nutzer

Themen: Technologie
1 Min. zu lesen

Störun­gen am Arbeits­platz stressen jeden zweiten Beschäf­tigten

Von Corinna Meyer am 12.11.2019 10:15:00

Das Telefon klingelt schon wieder, der Kollege am Nachbarplatz telefoniert zu laut, der Abteilungsleiter ändert ständig die Prioritätenliste, der Vorgesetzte hat noch eine Zusatzaufgabe, der Rechner stürzt andauern ab – das alles sind Störungen. Nicht jeder Beschäftigte nimmt diese Art der Störung auf die leichte Schulter.

2 Min. zu lesen

Ist der „Gelbe Schein“ bald Geschich­te?

Von Rebekka Hoffmann am 10.11.2019 12:16:00

Es ist 6:00 Uhr morgens und der Wecker klingelt. Man steht auf und merkt sofort, dass etwas nicht stimmt. Ein Schlappheitsgefühl und generelles unwohl sein. Am liebsten würde man nur noch zurück ins Bett und sich ausruhen. Doch erstmal schnell den Chef anrufen und ihn über die Arbeitsunfähigkeit informieren.

2 Min. zu lesen

Rechts­sichere Planung von Bereit­schafts­diensten

Von Oliver Meyer am 09.11.2019 09:15:00

Bewährte Software zur Personaleinsatzplanung um Modul für Rufbereitschaften ergänzt

2 Min. zu lesen

Personal­einsatz­planung & Work­force Manage­ment

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 08.11.2019 13:29:00

Workforce Management, als effizienter Baustein wirkungsvoller Personaleinsatzplanung, ist seit dem Beginn wirtschaftlicher Krisen weithin gebräuchlich. Vor dem Hintergrund des enormen Kostendrucks, dem die meisten Unternehmen ausgesetzt sind, ist eine hohe Effizienzsteigerung auf der Basis eines beachtlichen ROI für den geschäftlichen Erfolg unverzichtbar.

1 Min. zu lesen

Personal­steuerung aus der Cloud

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 07.11.2019 17:59:26

Die Personaleinsatzplanung kommt jetzt aus der Datenwolke: Ab sofort stellt p.l.i. solutions PROCESS HR als Software-as-a-Service zur Verfügung. PROCESS HR ist nach der hauseigenen PROCESS Suite für optimierte Geschäftsprozesse und der Business Productivity Suite von Microsoft bereits die dritte Anwendung, die wir als SaaS-Lösung online bereit stellen.

2 Min. zu lesen

PROCESS HR von PLI steuert Personal­einsatz und Zeiten

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 06.11.2019 12:14:59

 

Dienstleistungen haben in der modernen Wirtschaft einen hohen Stellenwert. Um wirtschaftlich leisten und die Anforderungen des Kunden zu seiner Zufriedenheit erfüllen zu können, ist für Dienstleistungsunternehmen eine vorausschauende Personaleinsatzplanung und genaueste Zeiterfassung unverzichtbar.

1 Min. zu lesen

Transpa­rente Personal­einsatz­planung steigert Mitarbei­ter­vertrauen

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 06.11.2019 12:14:31

Großer Verwaltungsaufwand in Verbindung mit hohem Zeiteinsatz ist die Regel, wenn es um die Arbeitsplanung geht. Doch eine Software bringt Ordnung ins Chaos: PLI bietet nun mit PROCESS HR eine flexible und zeitgemäße Lösung.

2 Min. zu lesen

Personal­einsatz­planung - Jetzt mit SMS-Service­ funktion

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 06.11.2019 12:11:52

Die p.l.i solutions GmbH hat ihre bewährte Software zur Personaleinsatzplanung um einen automatisierten SMS-Service erweitert.

1 Min. zu lesen

Konflikt­manage­ment – So gelingt ein reibungs­loser Projekt­verlauf

Von Corinna Meyer am 06.11.2019 07:22:21

Es knirscht, nichts läuft rund und es hält alles auf – das Sandkorn im Getriebe. Ein Konflikt in einem Projekt verhält sich wie dieses Sandkorn. Wenn in einem Team ein Konflikt aufkeimt und nicht rechtzeitig gegengesteuert wird, so kann das gesamte Projekt scheitern. Daher gehören Problemanalyse und Problemlösung zu den wichtigsten Kompetenzen eines Projektleiters.

2 Min. zu lesen

Für Führungs­kräfte gehört über­langes Arbeiten zur Normalität

Von Corinna Meyer am 06.11.2019 07:21:45

Eine Vollzeitstelle mit einer klassischen 40-Stunden-Woche gibt es in Deutschland oftmals nur in der Theorie. In der Praxis schaut es leider häufig anders aus.

3 Min. zu lesen

Work-Life-Balance in der Orga­nisations­gestal­tung

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 06.11.2019 07:21:06

Um Work-Life-Balance wird es etwas stiller und Work-Life-Blending steht auf der Tagesordnung. Welche Rolle spielt die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf eigentlich, wenn es um die Gestaltung von Unternehmensprozessen und die erfolgreiche Positionierung am Markt geht?

1 Min. zu lesen

Menschen machen Projekte: Führen und Moti­vieren in Projekten

Von Corinna Meyer am 05.11.2019 12:28:14

Führen bedeutet Anweisen, Vorschreiben und Koordinieren von Tätigkeiten und Mitarbeitern innerhalb eines Projektteams. Oder? Im Mittelpunkt eines Projekts steht die Führungskraft als Vorbild. Um sie herum schwirren diverse Mitarbeiter und Aufgaben, welche koordiniert und angeleitet werden wollen. Was macht also die Führungskraft als Vorbild aus? Und welche Bedingungen sind notwendig um ein Projekt erfolgreich führen zu können?

1 Min. zu lesen

Home­office für alle? - Erste Pläne vom Bun­des­minis­terium

Von Corinna Meyer am 05.11.2019 12:27:52

Aktuell beschäftigt sich das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit ersten Plänen für ein Gesetz, mit welchem die Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf Homeoffice haben. In deutschen Unternehmen ist dies aktuell eher noch die Ausnahme. Im Vergleich liegt Deutschland mit der Nutzung von Homeoffice weit unter dem europäischen Durchschnitt. In den Niederlanden besteht bereits seit dem Jahr 2015 ein solcher Rechtsanspruch.

1 Min. zu lesen

Prozess­­optimie­rung ist der Erfolgs­faktor für Unterneh­men

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 05.11.2019 12:25:59

Geschäftsprozesse sind in Unternehmen sehr verschieden. Dennoch bewähren sich verbindliche Mittel und Wege, mit denen gezielt Veränderungen bei der Prozessorganisation herbeigeführt werden können – unabhängig von Faktoren wie Unternehmensgröße und -form oder Branchenzugehörigkeit.

2 Min. zu lesen

Fach­kräfte ansprechen und Mitarbeiter an das Unternehmen binden

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 05.11.2019 12:25:41

Am Dienstag, 08. Mai 2012 haben sich Unternehmer und Mitarbeiter der Region im Parkhotel in Gütersloh dazu informiert, wie sich die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf zu einem Wettbewerbsvorteil entwickeln kann.

3 Min. zu lesen

Die Formel für ein gutes Betriebs-KLIMA

Von Corinna Meyer am 05.11.2019 12:25:23

Der Fach- und Führungskräftemangel lässt den Druck auf Unternehmen zunehmend wachsen. Die Erwartungen der Mitarbeitenden sind oftmals höher den je. Die Arbeit muss Sinn und Spaß machen, Flexibilität und Freiräume werden gerne gesehen. Die Chefetage sollte kommunikativ, emphatisch, offen und loyal sein und ihre Mitarbeitenden unterstützen.

Nicht nur die jungen Generationen haben solche, scheinbar normalen Erwartungen an ihren Arbeitgeber. In der Praxis zeigt sich jedoch ein anderes Bild. Verschiedenen Studien zufolge hat sich die emotionale Bindung der Mitarbeitenden an ihr Unternehmen in den letzten Jahren drastisch verringert. Häufig liegt der Grund in dem Betriebsklima und der Atmosphäre, in der sich die Mitarbeitenden tagtäglich bewegen. Ein Ventilator oder gar eine Klimaanlage helfen da leider nicht viel weiter.

1 Min. zu lesen

Fehler oder Risiko – Wie Sie lernen, Ihr Projekt zum Erfolg zu führen

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 05.11.2019 12:25:06

Aufgrund der zunehmenden Komplexität von Abläufen und Anforderungen, benötigen Projektleiter eine Vielzahl verschiedener Werkzeuge, um ihre Projekte erfolgreich zum Ziel führen zu können. Ausgangspunkt ist dabei immer das Erkennen und Managen von Risiken. Welche Elemente spielen dabei eine besondere Rolle und wie werden sie in bestimmten Situationen effektiv eingesetzt?

1 Min. zu lesen

Charta der Vielfalt - Wir sind beige­treten

Von p.l.i. solutions - Redaktionsteam am 05.11.2019 12:24:42

In der Diversität der Dinge liegt ein unermessliches Potential. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, der „Charta der Vielfalt„ beizutreten.

Telefon: +49 5241 86734-0
E-Mail: info@pli-solutions.de
Live Meeting vereinbaren